Gutes Verwaltungshandeln

Gutes Verwaltungshandeln kann bedeuten, über die formale Rechtmäßigkeit hinaus bewährte Prinzipien und Praktiken zu berücksichtigen und Bürgerinnen und Bürger sowie weitere Normadressaten einzubinden. Es zielt ab auf ein nutzerzentriertes, transparentes, effektives und effizientes Arbeiten (Quelle).

Innovations-Rekorder 2020

Dokumentieren Sie Ihre Erfahrungen regelmäßig mit dem “Innovations-Rekorder”, um gemeinsam zu erkennen, was war, was ist und was sein kann!

Teilen Sie Ihren Erfahrungen und Veränderungsprozesse über den "Innovations-Rekorder" mit Ihren Kollegen aus der öffentlichen Verwaltung. Gewinnen Sie neue Perspektiven und vernetzen sie sich untereinander. Sammeln Sie durch die Vernetzung neues Wissen in Bezug auf Resilienz, Agilität und Veränderungsdynamik.